­

Kooperationspartner

Sie beabsichtigen in Ihrer Region ein Zentrum zur LRS-Diagnostik und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten zu eröffnen. Dann ist dieses Beratungsangebot vielleicht genau das richtige für Sie. Mit diesem Angebot geben wir Ihnen die Möglichkeit, von unserem Fachwissen und unserer über 25-jährigen Praxiserfahrung zu profitieren.

 

Leistungen

Wir unterstützen und begleiten Sie mit individuellen Beratungen und Mitarbeiterfortbildungen und stellen Ihnen darüber hinaus eine umfangreiche Sammlung von Materialien zur Diagnose und Förderung bei LRS für Ihre lerntherapeutische Praxis zur Verfügung.

 

LRS-Diagnostik

Als Kooperationspartner erhalten Sie von uns einen freigeschalteten Zugang zu unserem Online-Testportal. Das Testportal gibt Ihnen die Möglichkeit, Tests mit Ihren Schülerinnen und Schüler online durchzuführen, oder Testdaten, die händisch erhoben wurden, online einzupflegen und uns zur Auswertung zuzuschicken. Das Ihnen mit dem Online-Zugang zur Verfügung gestellte Testkontingent schließt die Erstellung und Bereitstellung ausführlicher förderdiagnostischer Befunde mit ein. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Seiten zur unserer Online-Diagnostik.

 

Fördermaterialien

Zur gezielten Förderung der von Ihnen im Rahmen der Kooperation betreuten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen stellen wir Ihnen eine Vielzahl von Übungsmaterialien und rechtschreiblichen Lernspielen zur Verfügung. Deren rechtschreib-theoretische Systematik entspricht exakt den Prinzipien unserer LRS-Diagnostik. Dadurch ist eine einfache Zuordnung von Fehlerarten und Übungsschwerpunkten möglich, die die Planung von Fördersequenzen erheblich erleichtert.

 

Beratung und Weiterbildung

Um Lernenden mit Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten gezielte Unterstützung zukommen zu lassen sowie Eltern und Lehrpersonen kompetent Auskunft zu geben, stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen beratend zur Seite. Wir beraten und unterstützen Sie u.a. bei der

  • Personaleinstellung und Personalschulung
  • Herstellung und Pflege von Schulkontakten
  • Beschaffung zusätzlicher Test- und Fördermaterialien
  • Klärung rechtlicher Fragestellungen

Die Schulung Ihrer pädagogisch-therapeutischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird in Form von Blockveranstaltungen durchgeführt, die u.a. folgende Module umfasst:

  • Theorien zum Schiftspracherwerb
  • Bedingungsgefüge der Lese-Rechtschreib-Störung
  • Einführung in die psychologische Schulleistungsdiagnostik
  • Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten diagnostizieren
  • Methoden und Materialien zur Lese- und Rechtschreib-Förderung
  • Planung von Fördersequenzen
  • Eltern- und Lehrerberatung

 

Weitere Informationen

Wenn dieses Angebot Ihr Interesse geweckt hat, nehmen Sie doch bitte einfach Kontakt mit uns auf. Verwenden Sie hierzu einfach das Kontaktformular auf der Startseite.

Noch Fragen? Senden Sie uns Ihre Nachricht!

Kurz vorgestellt

Unsere LRS-Beratungsstelle wurde 1989 als Arbeitsgruppe der sprachwissenschaftlichen Abteilung des Germanistischen Instituts der RWTH Aachen gegründet.


Seit 1994 ist sie beim Amtsgericht Aachen als gemeinnütziger Verein registriert und seit 1995 vom Jugendamt der Stadt Aachen offiziell als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Unsere Angebote

  • Umfassende LRS-Diagnostik
  • Ausführliche Beratung
  • Individuelle Förderung
  • Förderung nach KJHG §35a
  • Regelmäßige Förderdiagnostik
  • Außenstellen im Dreiländereck
  • Kooperationen mit vielen Schulen
  • Online-Diagnostik
  • Ergänzende Lernspielsoftware

 

Ihre Nachricht
Invalid Input
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe