­

Vor- und Nachteile vom Notenschutz

Gast , 03.02.2017 14:48
?
Gast

Hallo,

wenn man auf Legasthnenie diagnostiziert ist und Notenschutz erhält,sprich, Rechtschreiben wird nicht bewertet, wird es dann generell nicht gewertet oder wenn man gut gearbeitet hat, werden dann die Punkte gewertet? Sonst wird es dem Kind ja irgendwann egal, an seinem Defizit zu arbeiten.

Gruß
Ida

?
Gast

Hallo Ida
Wenn du Lust hast schau mal mit deiner frage bei lrs-chat @[at] t-online [dot] de rein... Ist noch ruhig da aber meine bekannte im Forum kann dir vielleicht weiter helfen....aber ich gebe dir da mit recht...war bei mir auch so...man ruht sich irgendwie dann schon auf die Aussage lrs aus :(
Gruß Matthias
_________________________________________________
Hallo,

wenn man auf Legasthnenie diagnostiziert ist und Notenschutz erhält,sprich, Rechtschreiben wird nicht bewertet, wird es dann generell nicht gewertet oder wenn man gut gearbeitet hat, werden dann die Punkte gewertet? Sonst wird es dem Kind ja irgendwann egal, an seinem Defizit zu arbeiten.

Gruß
Ida
-------------------------------------------------

Powered by ChronoForums - ChronoEngine.com

Noch Fragen? Senden Sie uns Ihre Nachricht!

Kurz vorgestellt

Unsere LRS-Beratungsstelle wurde 1989 als Arbeitsgruppe der sprachwissenschaftlichen Abteilung des Germanistischen Instituts der RWTH Aachen gegründet.


Seit 1994 ist sie beim Amtsgericht Aachen als gemeinnütziger Verein registriert und seit 1995 vom Jugendamt der Stadt Aachen offiziell als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Unsere Angebote

  • Umfassende LRS-Diagnostik
  • Ausführliche Beratung
  • Individuelle Förderung
  • Förderung nach KJHG §35a
  • Regelmäßige Förderdiagnostik
  • Außenstellen im Dreiländereck
  • Kooperationen mit vielen Schulen
  • Online-Diagnostik
  • Ergänzende Lernspielsoftware

 

Ihre Nachricht
Invalid Input
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe