­

LRS-Selbsthilfegruppe für Erwachsene

Gast , 01.02.2016 19:45
?
Gast

Hallo,

ich möchte eine LRS-Selbsthilfegruppe für Erwachsene im Raum Bad Waldsee (Kr. Ravensburg) gründen.

Hat jemand Erfahrung damit, wie man andere Betroffene am besten erreicht ? Die üblichen Medien (z.B. Zeitung, Internet etc.) sind ja für Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben nicht so günstig ...

Über Tipps hier oder per e-mail an lrs.bawa @[at] web [dot] de würde ich mich freuen.

Viele Grüße,
Anja

?
Gast

Anja schrieb am 01.02.2016 um 19:45 Uhr zum Thema: LRS-Selbsthilfegruppe für Erwachsene
_________________________________________________
Hallo Anja
Habe auch LRS
Drück dir die Daumen das es klappt….aber wie willst du an Leute kommen die nicht richtig lesen können?? Das geht dann glaub ich nur mit Mund zu Mund Propaganda…habe auch so ein kleines Problem da mit…habe ein Forum-Chat für Leute wie mich aufgemacht, aber jetzt wo ich das hier lese….die Leute dich ich im Netz suche, können ja nicht richtig lesen. Können wir uns ja schon fast zusammen tun ;-) Kannst mich ja mal besuchen auf
http://lrs-chat.forumprofi.de
und du machst einen Link auf meine Seite von dir….ist ja auch noch ruhig bei mir, bin ja auch noch Neu im WWW.

Gruß
Matthias



-------------------------------------------------

?
Gast

Anja schrieb am 01.02.2016 um 19:45 Uhr zum Thema: LRS-Selbsthilfegruppe für Erwachsene
_________________________________________________
Hallo,

ich möchte eine LRS-Selbsthilfegruppe für Erwachsene im Raum Bad Waldsee (Kr. Ravensburg) gründen.

Hat jemand Erfahrung damit, wie man andere Betroffene am besten erreicht ? Die üblichen Medien (z.B. Zeitung, Internet etc.) sind ja für Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben nicht so günstig ...

Über Tipps hier oder per e-mail an lrs.bawa @[at] web [dot] de würde ich mich freuen.

Viele Grüße,
Anja


HALLO
ICH HEISE RICHARD BIN 55 JAHRE JUNG
ICH BIN AUCH BETROFFEN !
AN BESTEN DU VERSUCHTES ÜBER DIE ZEITUNG ALLE BETROFFENE
HABEN EINEN MITWISSER DIE DAS LESEN KÖNNEN . DU HAST NOCH EINE
MÖGLICHKEIT DAS IST DAS RADIO DIE MEISTEN VON UNS KÖNNEN NICHT
GUT LESEN, UND WIESEN DOCH WAS IN DER WELT VORGEHT DENN SIE
HÖHEREN RADIO !


-------------------------------------------------

?
Gast

Hallo Anja, ich habe selber zum Thema eine Facebookgruppe, ein Youtube Video und eine Website erstellt, weil ich auch gerne eine Community zum Thema haben möchte. Mir sind schon ein paar gute Tricks zum Thema eingefallen, du kannst sie auf www.studierenmitlegasthenie.de/video nachlesen. Mir ist es ein Anliegen, das Legasthenie wieder als Chance erkannt wird und nicht als ein Markel der einem anhaftet. Meine Philosophie ist heute so, dass ich davon überzeugt bin, dass man sich nicht von Legasthenie aufhalten lassen sollte, sondern die Chance erkennen muss die einem damit gegeben worden ist. Liebe Grüße, Christian

?
Gast

Hallo miteinander!
Ich bin 33 J. und habe erst seit 1
Einen jahr mich diagnostizieren lassen und versuche jetst mich zurechtzufinden. Bei mir hat es echt lang gedauert draufgekommen und zu akzeptablen . Meinen leven lang hies es ich bin schlampig, unaufmerksam u.s.w. es kommt noch dazu das ich Migrationshintergrund habe und lebe erst seit 8 Jahren im Deutschland. Ich würde mich riesig freuen wenn ich auch andere Menschen mit LRS kennenlernen würde . Ich würde so gerne wissen wie andere Erwachsener mit LRS umgehen im Bereich Arbeit und tagtäglichen Leben. Ich wollte mir der link www.studierenmitlegasthenie.de/video anschauen aber ging nicht.
@ MATTHIAS ich wollte mich auf Ihren Forum anmelden ...funktionierte aber leider auch nicht....vieleicht mache was falsch .
Wünsche allen einen schönen Tag!
Mit freundlichen Grüßen
Ioli

Powered by ChronoForums - ChronoEngine.com

Noch Fragen? Senden Sie uns Ihre Nachricht!

Kurz vorgestellt

Unsere LRS-Beratungsstelle wurde 1989 als Arbeitsgruppe der sprachwissenschaftlichen Abteilung des Germanistischen Instituts der RWTH Aachen gegründet.


Seit 1994 ist sie beim Amtsgericht Aachen als gemeinnütziger Verein registriert und seit 1995 vom Jugendamt der Stadt Aachen offiziell als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Unsere Angebote

  • Umfassende LRS-Diagnostik
  • Ausführliche Beratung
  • Individuelle Förderung
  • Förderung nach KJHG §35a
  • Regelmäßige Förderdiagnostik
  • Außenstellen im Dreiländereck
  • Kooperationen mit vielen Schulen
  • Online-Diagnostik
  • Ergänzende Lernspielsoftware

 

Ihre Nachricht
Invalid Input
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe