­

ARELA HomeEdition

Ergänzendes Förderangebot

Allen Schülerinnen und Schülern, die an unserer Förderung vor Ort oder einem Fernförderlehrgang teilnehmen, bieten wir die Möglichkeit, die in der Förderung bearbeiteten Übungsschwerpunkte auf spielerische Weise am heimischen PC zu vertiefen. Hierzu stellt der Alfa Zentaurus Verlag unserer Beratungsstelle für die Förderung lizenzierte Versionen seines Aachener Rechtschreib-Labors - ARELA zur Verfügung.

 

Aachener Rechtschreib-Labor – ARELA

Ausführliche Informationen zu den ARELA-Programmen finden Sie auf den Seiten des Alfa Zentaurus Verlags. Außerdem haben Sie dort die Möglichkeit, eine kostenlose Demoversion der Programme auf Ihren PC zu laden. Klicken Sie auf einen Eintrag, um zur entsprechenden Verlagsseite zu gelangen.

 

Systemvoraussetzungen

Zum Betreiben der HomeEdition benötigen Sie folgende Hard- und Software-Ausstattung:

  • Intel Pentium II (oder schneller)
  • Windows 98 (oder höher)
  • 20 MB freier Festplattenspeicher
  • CD- und Diskettenlaufwerk
  • Soundkarte und Lautsprecher (oder Kopfhörer)

 

Anmeldung

Wenn Sie von unserem Angebot Gebrauch machen möchten, können Sie die HomeEdition der ARELA-Programme für Ihr Kind gleich online bestellen oder im Download-Bereich ein Anmeldeformular herunterladen, das Sie zu Hause ausdrucken und uns dann per Post oder als Fax zusenden können. Beachten Sie jedoch, dass eine Anmeldung nur möglich ist für Kinder und Jugendliche, die entweder an unserer Förderung in unserer Zentrale in Aachen oder einer unserer Außenstellen oder an unserer Fernförderung teilnehmen.

 

Leistungen

  • Für die Dauer des Vertrags stellen wir Ihnen eine CD zur Installation der HomeEdition der ARELA-Programme zur Verfügung.
  • Die HomeEdition der ARELA-Programme umfasst das “Rahmenprogramm” sowie sämtliche Rechtschreibspiele.
  • Im Anschluss an eine Förderstunde oder gemeinsam mit seinen Fernfördermaterialien erhält Ihr Kind jeweils eine persönliche Schülerdiskette, auf der die aktuellen Übungsinhalte gespeichert sind.

 

Kosten

Für die Nutzung der HomeEdition der ARELA-Programme zahlen Sie

  • entweder 9,00 € pro Monat zusätzlich zu den monatlichen Fördergebühren
  • oder einmalig 99,00 € für die gesamte Dauer der Förderung Ihres Kindes

Wenn Sie eine Vollversion des gesamten Softwarepakets oder von Teilen dieses Programms erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an den Alfa Zentaurus Verlag.

 

Kündigung

Eine Kündigung des Vertrags ist jederzeit zum Ende eines Monats möglich. Sie muss schriftlich erfolgen und, mindestens einen Monat vor Ende des betreffenden Monats vorliegen.

 

Die Informationen dieser Seite stellen wir Ihnen im Download-Bereich mit einer Beschreibung der Programme und einem Anmeldeformular auch als PDF-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.

Die Informationen dieser Seiten stellen wir Ihnen im Download-Bereich auch als PDF-Dokumente zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.

Noch Fragen? Senden Sie uns Ihre Nachricht!

Kurz vorgestellt

Unsere LRS-Beratungsstelle wurde 1989 als Arbeitsgruppe der sprachwissenschaftlichen Abteilung des Germanistischen Instituts der RWTH Aachen gegründet.


Seit 1994 ist sie beim Amtsgericht Aachen als gemeinnütziger Verein registriert und seit 1995 vom Jugendamt der Stadt Aachen offiziell als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt.

Unsere Angebote

  • Umfassende LRS-Diagnostik
  • Ausführliche Beratung
  • Individuelle Förderung
  • Förderung nach KJHG §35a
  • Regelmäßige Förderdiagnostik
  • Außenstellen im Dreiländereck
  • Kooperationen mit vielen Schulen
  • Online-Diagnostik
  • Ergänzende Lernspielsoftware

 

Ihre Nachricht
Invalid Input
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe